Feuerwehrzelt

Wenn jede Sekunde zählt: Das faltbare Rettungszelt für Feuerwehren

Im Notfall, zum Beispiel bei einem Unfall oder einem Brand, kann Schnelligkeit Leben retten: Da ist es kein Wunder, dass Feuerwehren, freiwillige Feuerwehren und Jugendfeuerwehren auf Faltzelte von Pro‑Tent vertrauen. Durch den Schnellaufbau sind unsere Faltzelte besonders geeignet für Brandschützer – beispielsweise als Notfallzelt, Rettungszelt oder Mannschaftszelt. Auch als Promotionzelt auf Stadtfesten erfüllen sie einen wichtigen Zweck.

Schneller Aufbau in nur 60 Sekunden

Nicht einmal 60 Sekunden, wenige Handgriffe und nur zwei Feuerwehrleute werden benötigt, schon ist das mobile Schnelleinsatzzelt einsatzbereit. Werkzeug benötigen Sie dazu nicht, auch auf lose Einzelteile wird bei unserem faltbaren Feuerwehrzelt bewusst verzichtet. Der Schnellaufbau spart dank der durchdachten Faltkonstruktion der Pro‑Tent-Faltzelte wertvolle Zeit, ohne dass Feuerwehrleute oder Helfer auf Komfort und Sicherheit verzichten müssen – wie es etwa bei aufblasbaren Systemen der Fall sein kann. Auch das kompakte Packmass unserer Zelte spart im Brandeinsatz wertvolle Minuten, denn es verhindert, dass durch das häufige Umräumen von Einsatzfahrzeugen Zeit verloren geht. Ausserdem ist der Platz in Feuerwehrfahrzeugen in der Regel stark begrenzt.

Perfekt für die Bedürfnisse im Notfall

Alle Stoffe, die Pro‑Tent bei seinen Faltzelten einsetzt, entsprechen den Anforderungen an schwer entflammbare Baustoffe der Baustoffklasse B1 und sind daher für den Einsatz von Feuerwehren geeignet. Das gilt auch für die wetterfesten Seitenwände, mit denen unsere Rescue-Zelte im Regelfall ausgestattet werden. Diese schützen Opfer und Helfer nicht nur vor seitlicher Sonneneinstrahlung und schräg einfallendem Regen, sondern halten auch Schmutz, herumwirbelnden Staub und Qualm draussen. Gleichzeitig ermöglichen Seitenwände während eines Brandeinsatzes Diskretion und versperren Schaulustigen oder Medienvertretern die Sicht auf das Geschehen, sodass die Hilfskräfte konzentriert und ablenkungsfrei arbeiten können. Auch die Persönlichkeitsrechte von Opfern können mit einem Sichtschutz besser gewahrt werden. 

Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten bei Bränden und Unfällen

Berufsfeuerwehren und Milizfeuerwehren nutzen unsere Faltzelte für zahlreiche unterschiedliche Zwecke: als Sanitätszelt bzw. Erste-Hilfe-Zelt, in dem Verletzte nach einem Unfall auf der Autobahn behandelt werden, oder als Einsatzzentrale, in dem ein grosser Einsatz mit vielen Rettungskräften koordiniert wird. Auch als Schutzzelt oder Ruhezelt für die Mannschaft werden unsere mobilen Faltzelte verwendet. Zu guter Letzt dienen unsere Faltzelte auch als Promotionzelte, mit denen vor allem freiwillige Feuerwehren bei Veranstaltungen auf ihre Arbeit aufmerksam machen und um Nachwuchs werben können.

Interview

„Anschaffung hat sich mehr als bewährt“

Wenn ein Notfall eintritt, beeinflussen mitunter Details den Verlauf eines Einsatzes. Sascha Petermann weiss das genau. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Rüti ist sein Job, einen kühlen Kopf zu bewahren, wenn Gefahr droht. Im Kurzinterview erzählt er uns, wie Faltzelte von Pro‑Tent dabei helfen, an einem Einsatzort den Überblick zu wahren.

Aus welchem Grund hat die Feuerwehr Rüti sich ursprünglich dazu entschieden, bei ihren Einsätzen Faltzelte von Pro‑Tent zu verwenden?

Wir haben uns für ein Zelt von Pro‑Tent entschieden, da sie sehr schnell einsetzbereit sind und aus robusten Materialien angefertigt sind.
 

Welchen Zwecken dienen die Faltzelte bei Ihren Einsätzen genau? In welchen Situationen werden sie eingesetzt?

Das Zelt dient uns bei Einsätzen mit verletzen Personen, um diese vor Gaffern zu schützen, wie auch für unsere Einsatzkräfte als Pausenbereich oder Sonnenschutz bzw. als Sichtschutz der Einsatzleitung.
 

Hat die Anschaffung sich aus Ihrer Sicht bewährt? Könnten auch andere Einsatzkräfte von Faltzelten profitieren?

Die Anschaffung eines Pro‑Tent-Faltzeltes hat sich für uns mehr als nur bewährt. Wir sind überaus zufrieden und können das Zelt nur weiterempfehlen.

Unser Interviewpartner

Sascha Petermann
Freiwillige Feuerwehr Rüti

Online-Anfrage

Fragen Sie nach Ihrem Vereinszelt!

Interessieren Sie sich für eine Bedruckung?

Interessieren Sie sich für Zubehör?