Faltzelt als mobiler Sonnenschutz

Praktische Schattenspender: Die Pro‑Tent Faltpavillons

Nichts ist schöner als Veranstaltungen unter strahlend blauem Himmel. Insbesondere bei herrlichem Sommerwetter gilt es jedoch auf privaten Gartenpartys, Messen und Festivals, an die Sicherheit aller Gäste beziehungsweise Besucher und Mitarbeiter zu denken: Als Schattenspender eingesetzte Zelte und Pavillons müssen unbedingt über einen UV-Schutz verfügen, um gefährlicher UV-Strahlung ein Durchdringen durch die Zeltstoffe zu erschweren. Gerade bei größeren Events im Außenbereich ist zudem der Einsatz wetterfester Faltpavillons wichtig. Denn aus Planungsgründen steht der Veranstaltungstermin meist Monate vorher fest. Ob an den jeweiligen Veranstaltungstagen die Sonne scheint oder ob es regnet, lässt sich soweit im Voraus jedoch noch nicht sagen.

UV-Schutz bei Faltzelten von Pro‑Tent

Ganz gleich, ob bei Sportveranstaltungen, beim Camping oder beim Sommerfest im eigenen Garten: Faltzelte von Pro‑Tent dienen bei allen Outdoor-Events als zuverlässige Schattenspender, die bei Bedarf innerhalb von wenigen Sekunden aufgebaut sind. Sie schützen darüber hinaus vor direkter Sonneneinstrahlung und somit vor den gefährlichen ultravioletten Strahlen der Sonne. Da vor allem die UV-B-Strahlen unserer Haut schaden, verfügen alle Faltzeltstoffe von Pro‑Tent über einen UV-Schutz von mehr als 98 Prozent.

Pro‑Tent Faltpavillons – der geprüfte Sonnenschutz

Die Pro‑Tent Polyesterstoffe wurden nach dem ausgewiesenen Standard AATCC 183:2014 getestet und mit UPF50+ ausgezeichnet. UPF50+ bedeutet, dass weniger als ein Fünfzigstel der UV-Strahlung durch den Stoff durchdringen und somit auf die Haut gelangen kann.

Zusätzliche Massnahmen bei starker Sonneneinstrahlung

Um die UV-Schutzwirkung zu verstärken, können dunkle Stofffarben verwendet werden. Die dunklen Stoffe von Pro‑Tent zeigen im Test einen UV-Schutz von 99,9 Prozent. Zudem ist es wichtig, die indirekte Strahlung durch reflektierende Flächen, wie zum Beispiel Sand, Beton oder Schnee, zu beachten sowie seitlich einfallende Strahlung zu reduzieren. Um diese sogenannte Streustrahlung von Besuchern oder Gästen fernzuhalten, besteht die Möglichkeit, Seitenwände an das Faltzelt anzubringen. Grundsätzlich gilt zudem: Auch beim Einsatz eines Pavillons mit gutem UV-Schutzfaktor sollten Personen immer eine Sonnenbrille und dunkle Kleidung tragen sowie Sonnencreme verwenden, um einem Sonnenbrand vorzubeugen.

Weitere Vorzüge der Schattenspender von Pro‑Tent

An sonnigen Tagen sind die Pro‑Tent Faltzelte schnell mit wenigen Handgriffen aufgebaut – ganz ohne Werkzeug. Die Stoffe dieses mobilen Sonnenschutzes sind darüber hinaus 100 % wasserdicht und bieten somit Gästen, Kunden und Standpersonal auch eine sichere Unterstellmöglichkeit bei plötzlich auftretendem Sommerregen.

Alle Vorteile der Pro‑Tent Faltzelte im Überblick

Das Original – seit über 30 Jahren!

Das Original –
seit über 30 Jahren!

100% wasserdicht!

100%
wasserdicht!

Schweizer Qualität & Präzision!

Schweizer
Qualität & Präzision!

Aufbau in Rekordzeit!

Aufbau
in Rekordzeit!

B1 – schwer entflammbar!

B1 –
schwer entflammbar!

5 Jahre Garantie auf Zeltgestelle!

5 Jahre Garantie
auf Zeltgestelle!

Patentierte Ausstattungsdetails!

Patentierte
Ausstattungsdetails!

Extrem stabil – spezielle Aluminiumlegierung!

Extrem stabil – spezielle
Aluminiumlegierung!

Blockt mehr als 98% der schädlichen UV A und UV B Strahlen

Blockt mehr als 98% der
schädlichen UV A und
UV B Strahlen