Faltzelt-Baukastenprinzip

Vielseitig kombinierbar

Identische oder auch verschiedene Zeltgrössen können im Baukastenprinzip frei miteinander kombiniert werden. Die einzelnen Zelte können so zu einem grösseren Zeltkomplex oder auch zu einer ganzen Zeltlandschaft verbunden werden. Als repräsentativer Promotionstand, als Messeplattform bei Outdoormessen oder als beeindruckende Kulisse bei Events.

Stabile Verbindungsklammern fixieren und stabilisieren die Zelte, bei schlechtem Wetter sorgen Dachrinnen dafür, dass der Regen ausserhalb der Zelte abläuft. Sie werden zwischen den Zeltdächern angebracht und bieten zuverlässigen Schutz vor Nässe. Das Besondere an der Pro‑Tent Ausführung: Ein Gefälle, das Wasser wirklich abführt, anstatt es zu sammeln und unnötig Belastung auf die Dachprofile zu lenken.